Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
Progressionen
Allgenein
Übersicht
 
Module
Gleichsatz
Stufen
Martingale
d'Alembert
Beresford
Guetting
Guthaben
Labouchere
Blocktilgung
PlusEins
Hollandaise
StepBack
StepBack-Extended
Proggy-Boss
Kombi
NoseCutter
Verteilung
Separate
SuperStep
 
 Multihit
Modul-ID: 1003   Modul-Typ:Progression Als Vollversion entalten: Mietversion   Kaufverion:   Preis: 10,00 € Erwerben

Dokumentation - Progressionen - Martingale
Kurzinfo
Das Hauptmerkmal der Martingale ist, das mit einem Gewinn alle Verluste wieder hereingeholt werden.
Aber sie ist auch eine der gefährlichsten, weil die Höhe des Verlustes, den des Gewinnes bei weitem Überschreitet.

Sie können diese Progression auch mit der "Stufenprogression" einstellen, jedoch ist diese hier bequemer, da Sie keine Rechenarbeit leisten müssen, und leichter zu ändern ist.

Sind die Werte einmal eingegeben, erkennen Sie im unteren Teil sofort, was der höchste Satz, ist der getätigt werden könnte (wichtig für das Tischlimit) und die Höhe des Verlustes der Ihnen ereilen kann, wenn die ganze Sache baden geht.

Die Optionen
Gewinnfaktor

Da diese Progression den Einsatz selbst nach den Verlusten berechnet, muss sie natürlich wissen, für welche Position sie gedacht ist. Bei den Einzelchancen (rot/schwarz) werden andere Setzbetäge herauskommen, als wenn Sie auf Dutzenden setzen.

Um Ihnen die Arbeit zu errleichtern, sind die Hauptgruppen schon vorgegeben. Wenn Sie mit der Maus auf das Auswahlmenü gehen, können Sie das gewünschte wählen. Der Gewinnfaktor wird dann automatisch vom RoulettePiloten eingetragen.

Müssen Sie durch Ihre Setzweise einen eigenen Faktor benutzen (z.B. 0,5 wenn Sie auf 2 Dutzende gleichzeitig spielen), können Sie die Einstellung "Manuelle Eingabe" wählen und im Feld Gewinnfaktor das entsprechende eintragen.
Stufen
Hier geben Sie die gewünschte Anzahl an Stufen ein, die sie gewillt sind zu gehen. Im unterem Bereich erhalten Sie Hinweise, über den größten zu setzenden Betrag, und den Verlust der durch einen Platzer droht.
Stückfaktor
Hier geben Sie an, mit welcher Stückgröße Sie spielen wollen. Sind Sie an einem Tisch mit 1 Euro einsatz, so tragen Sie einfach den Faktor 1 ein. Ist der Einsatz 0,50 Euro, dann geben Sie 0,5 dort ein usw.
Infofeld
Als Zusatz informationen erscheint hier der höchste Wert der bei der eingestellten Anzahl von Stufen erreicht wird (letzter Satz) und die Höhe des Verlustet der eintritt, wenn ein Platzer kommt.